Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Links


 Informationen

  • www.orchidee.de
    Führt Sie auf die Seite der Deutschen Orchideengesellschaft (D.O.G.). Hier finden Sie Kontaktdaten zu Orchideenvereinen in ganz Europa, aber natürlich auch in Ihrer Nähe. Haben Sie Fragen? Im Forum hat sicher jemand eine Antwort. Schauen Sie einfach mal rein, es lohnt sich!
    Für 50 € Jahresbeitrag (das sind nicht mal 4,20 € pro Monat) erhalten sie 6 x im Jahr "Die Orchidee", ein Orchideenjournal in Spitzenqualität. Allein schon dafür lohnt sich eine Mitgliedschaft.
  • www.orchideen-journal.de
    Der Verein deutscher Orchideenfreunde verbigt sich hinter diesem Link. Das ist ebenfalls ein Verein, der sich, wie die D.O.G., dem Erhalt und der Pflege von Orchideen widmet.
    Der Jahresbeitrag beträgt hier 45 €, incl. der Vereinszeitschrift "OrchideenJournal", die 6 x jährlich erscheint.
  • www.orchideenzauber.eu
    Das Magazin "Orchideenzauber" widmet sich außer Orchideenfragen auch verschiedenen anderen Themen, wie z. B. Aquaristik und Begleitpflanzen. Das Einzelheft kostet 4,40 €, das Abo für 12 Hefte bekommen Sie für 44,00 €.                                    
  • http://apps.kew.org/wcsp/prepareChecklist.do;jsessionid=333E7EB6E8819E7A5EC7234F3CA299A6?checklist=monocots%40%40342081220131635239
    Ständig werden Orchideen von klugen Leuten umbenannt. Bei Kew Garden werden alle Namen registriert. Unter diesem Link erfahren Sie, ob Ihre Orchidee den richtigen Namen hat.                                      
  • http://www.orchidspecies.com
    Diese HP enthält ca. 17 000 bebilderte Orchideenbeschreibungen. Wenn ich was suche, gehe ich zuerst in diese Seite und oft werde ich fündig.                                   

 Bezugsquellen für Miniaturorchideen                                     

  • www.kopf-orchideen.de
    Bei der Firma Peter Kopf fand ich beim Stöbern schon viele Raritäten, man kann aber auch im Internet bestellen. Tatjana, die Mitarbeiterin von Peter, ist die Fachfrau für  Minis.                                   
  • www.orchideen.com
    Orchids & more bietet kräftige Pflanzen zu günstigen Preisen an. Auch in dieser Gärtnerei fand ich schon besondere Schmankerl.                                     
  • www.orchideenwlodarczyk.de
    Die Großräschener Orchideengärtnerei führt ebenfalls Minis. Dort kaufe ich auf Ausstellungen ein - die Gärtnerei liegt doch etwas weit enfernt.                                     
  • www.ecuagenera.com
    Viele seltene und neue Gattungen bietet Ecuagenera an. Man bestellt im Internet und holt die Pflanzen auf Ausstellungen in Europa ab, oder sie werden mit der Post direkt nach hause geschickt. Die Pflanzen wachsen gut und wenn mal ausnahmsweise eine Pflanze die Reise nicht überlebt hatte, dann wurde problemlos Ersatz geliefert.
  • www.orquivalle.com
    Seltene Minis finde ich auch bei Andrea Niessen aus Kolumbien. Da ich selbst auf einigen Ausstellungen meine "Kleinen" präsentiere, kaufe ich immer direkt vor Ort. Bestellte Pflanzen bringt sie nach Europa mit und wird sie sicher auch verschicken.